1.252 Kinder: Neuer Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf in Düsseldorf

1.252 Kinder: Neuer Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf in Düsseldorf

  • Düsseldorf stellt beachtlichen Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf auf
  • Genau 1.252 Kinder und Jugendliche machten dabei mit
  • Für den Rekord wurden 100 Platten in der Arena aufgebaut

In der Düsseldorfer Arena wurde am Montag (25.06.2018) ein Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf aufgestellt. Dazu kamen 1.252 Kinder und Jugendliche zusammen. Beim Rundlauf laufen alle gleichzeitig um Tischtennisplatten und schlagen nacheinander den Ball übers Netz.

Alter Rekord lag bei 508 Jungen und Mädchen

Mit der neuen Bestzahl von 1.252 Teilnehmern wurde der alte Rekord von 508 Jungen und Mädchen souverän gebrochen. Um ganz sicher zu gehen, hatte der Veranstalter - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf - vorsichtshalber mehr Kinder zusammengetrommelt als erforderlich.

Für den Rekordversuch wurden im Innenraum der Arena 100 Platten aufgebaut. Die teilnehmenden Kinder stammten von Schulen und Behinderten-Werkstätten aus der Region.

Stand: 25.06.2018, 10:47