Schneller Mobilfunkstandard: Telekom startet ihr 5G-Netz

Mann telefoniert mit Handy vor Leinwand mit der Aufschrift 5G

Schneller Mobilfunkstandard: Telekom startet ihr 5G-Netz

  • Telekom geht mit 5G-Netz an den Start
  • Schneller Mobilfunk in fünf Städten
  • Weiterer Ausbau geplant

Kunden der Deutschen Telekom können ab sofort in fünf Großstädten den schnellen Mobilfunkstandard 5G nutzen - unter anderem in Köln und Bonn. Das teilte die Telekom am Donnerstag (05.09.2019) mit. Die anderen Städte sind Berlin, München und Darmstadt.

Dem Unternehmen zufolge funken derzeit knapp 130 Antennen mit einem Gigabit pro Sekunde, bis Jahresende sollen es 300 sein. Voraussetzung für die Nutzung ist ein 5G-fähiges Handy.

Vodafone mit bereits 150 5G-Antennen

Konkurrent Vodafone hat erste Funkstationen in dem ultraschnellen Übertragungsstandard im Juli aktiviert, inzwischen kommt die Firma auf mehr als 150 5G-Antennen. Telefónica, der dritte deutsche Mobilfunk-Netzbetreiber, zu dem unter anderem 02, Blau, Ortel Mobile und AldiTalk gehören, ist hingegen noch nicht so weit.

5G und die Frage der Sicherheit

WDR 5 Profit - aktuell 17.07.2019 04:06 Min. Verfügbar bis 16.07.2020 WDR 5

Download

Stand: 05.09.2019, 17:06

Weitere Themen