Telefonbetrüger ergaunern 30.000 Euro

Ein abgelegter Telefonhörer

Telefonbetrüger ergaunern 30.000 Euro

In Niederkassel haben Telefonbetrüger 30.000 Euro von einem älteren Ehepaar ergaunert.

Laut Polizei hatte ein Mann am Mittwoch (28.03.2019) bei den 80-Jährigen angerufen und sich als naher Angehöriger ausgegeben. Für die Abwicklung eines Geschäftes würde er 40.000 Euro benötigen. Er bat die Senioren, ihm das Geld zu leihen.

Das Ehepaar fiel auf den Betrüger herein und übergab wenig später 30.000 Euro in bar an eine angebliche Bankangestellte. Erst am Nachmittag schöpften die Opfer Verdacht und alarmierten die Polizei. 

Enkeltrick-Betrüger: Bei Anruf Abzocke! Servicezeit 20.02.2019 05:44 Min. UT Verfügbar bis 20.02.2020 WDR Von Renate Visintin

Stand: 28.03.2019, 14:20

Weitere Themen