TEFAF in Maastricht eröffnet

Die Entführung des Gahnymed von Rembrandt auf der TEFAF

TEFAF in Maastricht eröffnet

  • Kunden kommen aus der ganzen Welt
  • Werke für mehrere Millionen Euro
  • 150 zusätzliche Landungen von Privat-Jets am Airport
TEFAF eröffnet

Ab Samstag für Publikum geöffnet.

Die TEFAF in Maastricht gilt als weltweit bedeutendste Messe für Kunst und Antiquitäten. In diesen Tagen werden dort Kunstwerke für mehrere Millionen Euro verkauft. Seit Samstag (16.03.2019) ist die TEFAF nicht nur für das Fach-, sondern auch für das allgemeine Publikum geöffnet.

Eine jahrtausendalte Skulptur aus Mexico für 750.000 Euro, eine indische Tischplatte für 640.000 Euro oder das Gemälde "Hugo" von Ernst Ludwig Kirchner zum Schätzpreis von etwa 3,5 Millionen Schweizer Franken. Dafür kommen Kunden und Kunstliebhaber kommen aus der ganzen Welt.

Kunst aus Dresden

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden präsentieren sich erstmals mit einer Sonderausstellung. Die Werke werden später zur Eröffnung der Paraderäume des Dresdner Residenzschlosses Ende des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Krone von August dem Starken und das Rembrandt-Gemälde "Die Entführung des Ganymed".

Gucken und Kaufen

Krone, Zepter und Apfel von August dem Starken auf der TEFAF.

Unverkäufliche Krone

Der Rembrandt und die Krone sind allerdings unverkäuflich. Ansonsten nutzen viele den Besuch der Kunstmesse als Shoppingtour. Besonders die ersten Tage sind für geladene Gäste und Sammler gedacht. Ausgestellt und verkauft werden Antiquitäten, Papierarbeiten, Schmuck, alte und moderne Kunst.

Ein roter Teppich für die Kunst

Die Messehallen in Maastricht sind für die TEFAF aufwendig mit edlen Teppichböden, Kunstinstallationen und Cateringbereiche ausgestattet worden. Es gibt Champagner und Canapés. Auf dem Flughafen Maastricht Aachen Airport landen in dieser Zeit rund 150 zusätzliche Maschinen - vor allem Privatjets. Die TEFAF in Maastricht - rund 40 Kilometer von Aachen entfernt - geht bis nächste Woche Sonntag (24.03.2019).

TEFAF in Maastricht eröffnet

03:05 Min.

Stand: 15.03.2019, 12:45

Weitere Themen