Flüchtiger Tatverdächtiger aus Siegburg gefasst

Das Bild zeigt einen Polizeibeamten in Uniform

Flüchtiger Tatverdächtiger aus Siegburg gefasst

Die Bonner Polizei hat einen 27-Jährigen aus Siegburg am Donnerstagabend (11.07.2019) in Köln festgenommen.

Der Mann ist dringend tatverdächtig, am Dienstag (09.07.2019) seine 19-jährige Ex-Freundin in Siegburg lebensgefährlich verletzt zu haben. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen dem Mann vor, dass er die Frau töten wollte. Eine Mordkommission ermittelt.

Stand: 12.07.2019, 12:18