Brand im St. Vinzenz-Hospital in Düsseldorf gelöscht

Feuerwehreinsatz an Düsseldorfer Krankenhaus

Brand im St. Vinzenz-Hospital in Düsseldorf gelöscht

  • Brand im St. Vinzenz-Hospital unter Kontrolle
  • Station wurde evakuiert
  • Niemand verletzt

Am Donnerstagnachmittag (18.04.2019) ist es im St. Vinzenz-Hospital in Düsseldorf während Dachdeckerarbeiten zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr teilte dem WDR mit, dass der Brand gelöscht wurde. Verletzt wurde niemand.

Um Glutnester suchen zu können, öffnete die Feuerwehr das Dach des Krankenhauses. Dafür mussten unter anderem Teile der Lüftungen zersägt werden, was einige Zeit in Anspruch nahm.

Brandwache bis Freitag

Die oberste Etage wurde evakuiert und es wurden keine neuen Patienten mehr aufgenommen. Nach Angaben des Krankenhauses konnten die Patienten am späten Nachmittag wieder in ihre Zimmer zurückkehren. Bis Freitagmorgen hält die Feuerwehr noch Brandwache.

Stand: 18.04.2019, 17:16