Virologe Hendrik Streeck startet neue Corona-Studie in Rheinbach

Hendrik Streeck, Virologe an der Uniklinik Bonn.

Virologe Hendrik Streeck startet neue Corona-Studie in Rheinbach

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat eine Corona-Feldstudie in Rheinbach gestartet. Ähnlich wie schon seit einem Jahr in Gangelt werden in den nächsten Monaten repräsentativ ausgewählte Haushalte auf das Corona-Virus getestet.

Die Studie startet mit Verspätung, denn es war für Hendrik Streeck und sein Team schwer, eine passende Stadt zu finden, bei der auch genügend Hausärzte mitmachen. Denn die müssen nun mehrere tausend Blutproben und Rachenabstriche nehmen.

Studie untersucht Immunität nach Impfung und Teststrategie

Die Studie soll unter anderem zeigen, wie gut die Impfkampagne wirkt und wie groß das Risiko ist, erneut an Covid-19 zu erkranken. Die Stadt Rheinbach erfährt außerdem anhand der Daten, ob ihre Teststrategie gut ist oder viele Infektionen unentdeckt bleiben.

Wie lange bleiben wir immun? Quarks 26.01.2021 02:59 Min. Verfügbar bis 26.01.2026 WDR Von Britta Reincke, Tilman Wolff

Stand: 14.04.2021, 14:14

Weitere Themen