Feuerwehr marschiert für Kindereinrichtungen

Feuerwehrleute marschieren in Weeze für den guten Zweck

Feuerwehr marschiert für Kindereinrichtungen

  • In voller Montur für den guten Zweck
  • Feuerwehrleute auf Hitze vorbereitet
  • Notfallbus im Einsatz

Bei einem Spendenmarsch wollen 13 Feuerwehrleute am Freitag und Samstag (26./27.07.2019) in kompletter Atemschutzausrüstung von Weeze nach Krefeld marschieren, um Spenden für Kindereinrichtungen zu sammeln.

Notfallbus begleitet Feuerwehrleute

Die Feuerwehrleute wollten den lange geplanten Charity-Marsch trotz des Wetters nicht einfach absagen; sie seien auf die extreme Hitze eingestellt. Zudem begleitet ein Bus die Feuerwehrleute, in dem sie sich notfalls regenerieren können. Auch gibt es in dem Bus Trinkwasser, Eiswassertücher und Elektrolyttabletten sowie eine medizinische Notfallversorgung.

90 Kilometer Strecke

Die Aktion "km4kids, firefighters and friends run for charity" beginnt um 10 Uhr auf dem Cyriakusplatz in Weeze. Insgesamt sollen circa 90 Kilometer Strecke zurück gelegt werden. Eine Übernachtung ist in Neukirchen-Vluyn geplant. Am Samstagabend soll das Ziel in Krefeld erreicht werden. Alle Spenden und Einnahmen sollen an zwei Einrichtungen gehen, die Kinder unterstützen.

Stand: 26.07.2019, 07:53