Tagebau Hambach

RWE will Solarkraftwerk im Tagebau Hambach

Stand: 13.05.2022, 14:27 Uhr

Im Tagebau Hambach soll bei Elsdorf ein Solarkraftwerk mit Batteriespeicher entstehen. Das plant der Betreiber RWE.

RWE will die Anlage mit einer Leistung von ungefähr zwölf Megawatt in Höhe von Elsdorf bauen. Dort sollen die Solarmodule auf einem mehrere Kilometer langen Randstreifen des Tagebaus installiert werden.

Solaranlage am zukünftigen Hambach See

Nach Auslaufen des Tagebaus Ende 2029 wird das Gelände auf dem die Solaranlage stehen soll, die Böschung und das Ufer des künftigen Hambach Sees sein. Der Wasserstand werde allerdings erst in vielen Jahren das Uferniveau erreichen, so ein RWE-Sprecher.

Los gehen soll's im Herbst 2023

Die Inbetriebnahme des Solarparks im Tagebau Hambach ist im Herbst 2023 geplant.