Siegburger sollen über Rathausneubau entscheiden

Das Siegburger Rathaus

Siegburger sollen über Rathausneubau entscheiden

Soll das marode Rathaus saniert werden oder soll direkt ein neues gebaut werden? Das soll per Bürgerentscheid entschieden werden. Das hat der Rat der Stadt am Donnerstagabend (12.10.2018) beschlossen.

Undichte Fenster, bröckelndes Mauerwerk - das Siegburger Rathaus muss renoviert werden. 22,5 Millionen Euro würde eine Sanierung kosten. Nur eine Million Euro teurer wäre der Neubau auf einem benachbarten Parkplatz. Im Rat der Stadt wird es weder für die eine noch für die andere Variante eine Zweidrittel-Mehrheit geben. Deshalb der Antrag der SPD: Die Bürger sollen entscheiden. Das können sie nun Anfang Dezember.

Der Ratsbürgerentscheid kostet die Stadt Siegburg 200.000 Euro.

Stand: 12.10.2018, 11:21