Ein Toter bei Verkehrsunfall nahe Linnich

Unfall auf L228 zwischen Linnich und Rurdorf

Ein Toter bei Verkehrsunfall nahe Linnich

  • Schwerer Verkehrsunfall bei Linnich
  • Ein Toter und eine Schwerverletzte
  • L228 gesperrt

Auf der Landstraße 228 hat sich am Freitag (15.03.2019) zwischen Linnich und Rurdorf ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein Autofahrer getötet, eine weitere Fahrerin erlitt nach Polizeiangaben schwere Verletzungen.

Was genau gegen Mittag geschah, das konnte die Polizei noch nicht sagen. Bislang war es nicht möglich, die schwer verletzte Autofahrerin zu befragen. Fest steht laut Polizei: Zwei Autos waren beteiligt. Der Wagen des Mannes schleuderte in ein Feld und geriet in Brand. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Die L228 musste gesperrt werden.

Stand: 15.03.2019, 16:31