Schwelm wird zum Mekka der Blockflötenspieler

Schwelm: Mekka der Blockflötenspieler

Schwelm wird zum Mekka der Blockflötenspieler

  • 9. Europäisches Blockflöten-Festival
  • Aussteller, Konzerte und Workshops
  • 800 Besucher erwartet

Am Wochenende (22.-24.03.2019) wird Schwelm im Ennepe-Ruhr-Kreis zum Mekka für Blockflötenspieler. Dort trifft sich die Szene zum 9. europäischen Blockflötenfestival. 800 Besucher aus aller Welt werden erwartet.

Aussteller, Konzerte und Workshops

Im Schwelmer Ibach-Haus zeigen 50 Aussteller die neuen Trends zum Thema Blockflöte. Verschiedenste Flöten können getestet und gekauft werden. Bis zu 2.000 Euro kostet eine gute Blockflöte.

Bei Workshops und Konzerten wird Musik von Barock über Jazz bis hin zu Folk zum Besten gegeben. Ein Konzertbesuch kostet 18 Euro Eintritt, die Teilnahmegebühr für Workshops liegt bei 25 Euro.

Große Blockflötenhersteller in Deutschland

Die großen Blockflötenhersteller der Welt stammen übrigens aus Deutschland und der Schweiz. Ihre Instrumente werden besonders in China, England und Südkorea geschätzt. Dort gibt es die meisten Blockflötenfans.

Größte Blockflöte der Welt Die Sendung mit der Maus 31.07.2016 00:30 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Warum heißt die Blockflöte Blockflöte?

KiRaKa Musik 29.01.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 30.01.2020 KiRaKa

Stand: 22.03.2019, 11:52