Neue Schreiambulanz: Hilfe für Ratinger Eltern

Baby weint

Neue Schreiambulanz: Hilfe für Ratinger Eltern

  • Baby-Schreiambulanz in Ratingen
  • Beratungen durch Hebamme und Therapeutin
  • Start: Anfang Februar

Die Stadt Ratingen will Eltern mit Schreibabys stärker unterstützen. Sie stellt am Montag (21.01.2019) Pläne zu einer Baby-Schreiambulanz mit wöchentlicher Sprechstunde vor. Die Ambulanz soll Anfang Februar in Betrieb gehen.

Immer mehr überforderte Eltern

Unterstützung für Eltern mit "Schreibabys" in Ratingen

WDR 2 21.01.2019 00:41 Min. Verfügbar bis 21.01.2020 WDR 2

Überforderte Eltern können sich in der Einrichtung künftig von einer Hebamme und einer Familientherapeutin beraten lassen. Gemeinsam mit den Familien suchen diese nach den Gründen für das Schreien. Außerdem bieten die Beraterinnen auch Hausbesuche an.

Die neue Schreiambulanz sei notwendig, so die Stadt, weil in der Vergangenheit immer mehr hilfsbedürftige Eltern in städtische Beratungsstellen gekommen seien.

Stand: 21.01.2019, 07:00

Weitere Themen