Starker Schneefall in der Eifel

Schafe stehen auf verschneiter Wiese in der Eifel hinter einem Zaun

Starker Schneefall in der Eifel

  • Winter zurückgekehrt
  • Schnee in der Eifel
  • Blechschaden und Straßensperrung

Nach Sturmtief Eberhard ist am Montag (11.03.2019) der Winter zurückgekehrt. Vor allem in der Eifel und in der Aachener Region hat es stark geschneit. Wegen der Witterung gab es einen Unfall.

Auf der L206 zwischen Kall und Nettersheim kam ein Kleintransporter von der Straße ab und landete im Graben. Verletzt wurde niemand, es blieb bei einem Blechschaden.

Größere Einsätze habe es nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die meisten Autofahrer seien vorsichtig unterwegs. Wegen der Schneefälle in der Eifel und rund um Aachen müsse aber mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Kreisstraße 59 zwischen Nettersheim und Zingsheim musste wegen eines umgestürzten Baums gesperrt werden.

Auf Schneeschuhen durchs Wittgensteiner Land

WDR 4 Spaziergang 24.02.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 23.02.2020 WDR 4

Download

Stand: 11.03.2019, 10:40