Wieder Panne bei Düsseldorfer Rheinbahn

Wieder Panne bei Düsseldorfer Rheinbahn

Die Pannenserie bei der Düsseldorfer Rheinbahn reißt nicht ab. 18 Straßenbahnen dürfen derzeit nicht schneller als 40 Stundenkilometer fahren.

Wie das Verkehrsunternehmen mitteilte, könnte es ein Problem mit einem bestimmten Bauteil geben. Deswegen sind insgesamt 48 Bahnen überprüft worden. Bei 18 von ihnen muss das betroffene Teil jetzt ausgetauscht werden.

Solange die Bahnen noch nicht repariert sind, dürfen sie nicht mehr als 40 km/h fahren. Normalerweise sind sie im Stadtverkehr mit bis zu 50 km/h unterwegs. Es könnte deswegen vereinzelt zu Verspätungen kommen, so die Rheinbahn.

Zuletzt häufiger Probleme

Bei der Rheinbahn häuften sich zuletzt die Probleme. So blieb der Prototyp einer Bahn stecken, weil er zu breit für einen U-Bahnhof war. In anderen Straßenbahnen wurden Risse entdeckt.

Stand: 29.11.2018, 07:15