Aufgesprengter Geldautomat in Rheinbach

Ein Polizeiauto und zwei Polizisten stehen vor dem aufgesprengten Geldautomaten in Rheinbach.

Aufgesprengter Geldautomat in Rheinbach

In Rheinbach haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen (10.01.2020) versucht, einen Geldautomaten an einer Tankstelle aufzusprengen.

Dazu füllten die Täter gegen 3 Uhr ein Gasgemisch in das Gerät und zündeten es. Der Automat wurde zwar außen beschädigt – an die Geldkassetten gelangten die Täter aber nicht.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei, die zur Stunde nach den flüchtigen Männern fahndet. Kripo-Beamte haben sowohl am Automaten, als auch auf dem Tankstellengelände Spuren gesichert.

Stand: 10.01.2020, 09:21