Ratingen: Rettungssanitäter hält und wird niedergeschlagen

Ein Rettungswagen im Einsatz

Ratingen: Rettungssanitäter hält und wird niedergeschlagen

In der Nacht zu Mittwoch hat ein Unbekannter in Ratingen einen Rettungssanitäter der Johanniter niedergeschlagen. Der Helfer war im Stadtteil Hösel unterwegs, als er von einem Unbekannten gestoppt wurde.

Der Sanitäter stoppte seinen Rettungswagen, weil ein Mann am Fahrbahnrand ihm winkte. In der Annahme, der Winkende brauche Hilfe, stieg der Johanniter aus und nahm seinen Notfallkoffer mit zur vermeintlichen Unglücksstelle.

Dort wurde er niedergeschlagen. Der Unbekannte durchsuchte den Notfallkoffer und flüchtete auf einem Mountainbike. Ob etwas fehlt, ist zurzeit noch nicht klar, der Rettungssanitäter musste später in einem Krankenhaus stationär versorgt werden.

Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

Stand: 25.11.2020, 18:31