Remscheid: Riesenadler Grobi wieder daheim

Riesenseeadler Grobi

Remscheid: Riesenadler Grobi wieder daheim

Von Carsten Stein

Riesenseeadler Grobi, der Anfang April aus einer Remscheider Falknerei ausgebüxt war, ist wieder zu Hause. Seine Heimreise war am Samstag in Ungarn gestartet. Dort hatte ein Angler das geschwächte Tier einfangen können.

Dieses Mal hat Grobi die fast 1.300 Kilometer lange Strecke nicht selber zurückgelegt, sondern mit einem Spezialunternehmen für Tiertransporte. Ihn selber zurückzuholen, war wegen Corona nicht möglich, sagte Falkner Karsten Schossow. Und auch für den Tiertransport mussten erst zahlreiche Sondergenehmigungen eingeholt werden. Grobi hatte ja quasi ohne Papiere die Grenzen passiert. Für die Rückreise musste jetzt zum Beispiel ein Gesundheitszeugnis vorgelegt werden, um sicherzustellen, dass er keine Seuchen einschleppt.

Ausflug unbeschadet überstanden

Ein Riesenseeadler im Gehege, im Vorgergrund ein Mann mit einem toten Küken in der Hand

Zwei Kilo wiegt Grobi nur noch - fünf sollen es wieder werden

Bei Carola und Carsten Schossow von der Falknerei Bergisch Land war die Erleichterung am Sonntagmorgen groß. Grobi selber hat sich nach seiner Ankunft lediglich einmal geschüttelt und dann völlig unbeeindruckt von dem Presseauflauf in seinem Gehege ein paar Begrüßungshäppchen vertilgt (ein Küken, einen Fisch und einen Hähnchenschenkel) - so als wäre er nur mal kurz weg gewesen.

Grobi wird nicht in Ketten gelegt

Stubenarrest, um zu verhindern, dass er erneut die große Flatter macht, erwartet Grobi nicht. Zumal er die Freiflüge zur Bewegung braucht. Abgehauen war der Seeadler vermutlich, weil ihn Krähen in die Flucht geschlagen haben, die ihre eigene Brut schützen wollten. Grobi sei trotz seiner stattlichen 2,50 Meter Spannweite halt ein "Schisser" - so der Falkner. Dass er wieder mal davonflattert, könne nicht verhindert werden. Wenn der Krähennachwuchs die Nester verlässt, wird sich aber alles entspannen und Grobi kann wieder unbehelligt seine Kreise über dem Bergischen Land ziehen.

Stand: 16.05.2021, 12:42

Weitere Themen