Razzia gegen Straßenkriminalität in Köln

Polizeiwagen auf einer Straße

Razzia gegen Straßenkriminalität in Köln

  • Großeinsatz von Polizei, Zoll und Stadt im Kölner Osten
  • Verdacht auf Verstoß gegen Waffengesetz, Diebstahl und Drogendelikte
  • Zwei Haftbefehle und 15 Strafanzeigen

Mit rund 140 Polizisten wurden am Samstagabend (02.02.2019) vier Lokale, darunter Wettbüros und Bars, im Kölner Bezirk Brück durchsucht und zahlreiche Menschen kontrolliert. Dabei wurden nach Angaben der Polizei zwei Haftbefehle vollstreckt und 15 Strafanzeigen gestellt - unter anderem wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffengesetz, Diebstahl und Drogendelikte.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Rückzugsorte für Kriminelle im Visier

"Wir sind seit 2016 verstärkt auf den Straßen im Rechtsrheinischen präsent, um gegen die Straßenkriminalität, also Delikte wie Körperverletzungen, Drogenhandel, Raub und Diebstahl gezielt vorzugehen", resümierte der verantwortliche Polizeioberrat Markus Grommes über den nächtlichen Einsatz.

Großeinsatz der Kölner Polizei in Wettbüros und Bars

WDR 2 03.02.2019 00:22 Min. Verfügbar bis 03.02.2020 WDR 2

"Wir wissen, dass die Bars und Gaststätten den jungen Straftätern häufig als Treffpunkte dienen. Deshalb nehmen wir gerade diese Szenetreffs auch weiterhin besonders in den Fokus", so Grommes. "Wir werden nicht zulassen, dass die Kriminellen, Bars und Kneipen als sichere Rückzugsräume nutzen, aus denen sie unerkannt agieren können."

Illegaler Tabak in Shisha-Bars

Auch der Zoll war am nächtlichen Großeinsatz in Köln beteiligt. Die Beamten fangen unversteuerten Tabak in Shisha-Bars. Außerdem gab es Hinweise, dass die Barbetreiber Mitarbeiter nicht oder falsch zur Sozialversicherung gemeldet haben.

Polizei und Justiz in NRW haben in den letzten Monaten vor allem ihre Einsätze gegen kriminelle Mitglieder von Clans erheblich ausgeweitet. Immer wieder gab es in dem Zusammenhang groß angelegte Razzien.

Stand: 03.02.2019, 08:49