Radfahrer in Neukirchen-Vluyn tödlich verunglückt

Radfahrer in Neukirchen-Vluyn tödlich verunglückt

Ein 81-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Neukirchen-Vluyn tödlich verunglückt. Er hatte laut Polizei am Montag (09.09.2019) eine Straße überquert und war dabei von einem Auto erfasst worden.

Der Mann habe die Vorfahrt eines 39 Jahre alten Pkw Fahrers nicht beachtet, so die Polizei – es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Stand: 10.09.2019, 10:09