Prozess nach Messerattacke: Opfer will Angeklagten nicht belasten

Das Landgericht und Amtsgericht Düsseldorf

Prozess nach Messerattacke: Opfer will Angeklagten nicht belasten

Von Martin Höke

  • Mann in Düsseldorf von Fahrradfahrer niedergestochen
  • Prozess vor Landgericht hat begonnen
  • Opfer erinnert sich kaum

Im Prozess um eine Messerattacke in Düsseldorf will das Opfer den mutmaßlichen Täter offenbar nicht unnötig belasten. Vor dem Landgericht hat am Freitag (04.01.2018) der Prozess begonnen. Dort gab der damals schwer verletzte 42-jährige Schreiner an, sich kaum noch an die Tat erinnern zu können.

Vom Fahrrad aus zugestochen

Nach eigener Aussage hatte er an dem Juniabend 2016 auf der Straße mit zwei Kollegen geraucht, als der Angeklagte auf dem Rad vorbeikam. Nach einem Wortgefecht und einer körperlichen Auseinandersetzung habe der Radfahrer von seinem Fahrrad aus auf ihn eingestochen.

Angeklagter wohnt neben Freundin des Opfers

Ein Grund für die überraschend zurückhaltende Aussage könnte die Tatsache sein, dass der Angeklagte ein enger Bekannter der Lebensgefährtin des Opfers ist. Der Angeklagte wohnt im Stadtteil Benrath im Nachbarhaus der Lebensgefährtin. Für die Frau soll der 31-Jährige wie ein Sohn gewesen sein. Sie war lange mit dessen Vater zusammen.

Angeklagter schweigt

Der Angeklagte selber hat zu den Vorwürfen geschwiegen. Er ist mehrfach wegen Körperverletzung vorbestraft. Zuletzt wurde eine Bewährungsstrafe von 20 Monaten gegen ihn verhängt. Für den Prozess sind bis zum 25. Januar noch drei weitere Verhandlungstage angesetzt.

Vom Fahrrad aus zugestochen

Auslöser für die Tat soll ein Missverständnis gewesen sein. Der Angeklagte war abends im Stadtteil Benrath an drei Männern vorbeigeradelt und meinte, einer von ihnen hätte ihn beleidigt. Laut Zeugenaussagen kam er kurz darauf zurück und stach von seinem Fahrrad aus mit einem Messer auf den Mann ein. Dessen Begleiter gingen dazwischen. Der mutmaßliche Täter konnte fliehen, wurde aber von Anwohnern erkannt und später festgenommen.

Prozess um Messerattacke in Düsseldorf gestartet WDR aktuell 04.01.2019 01:40 Min. Verfügbar bis 04.01.2020 WDR

Stand: 04.01.2019, 20:04