Proteste bei Spargelbauer in Bornheim

Die Containerunterkünfte neben dem Spargelfeld.

Proteste bei Spargelbauer in Bornheim


  • 200 Menschen protestieren
  • darunter Erntehelfer, Gewerkschafter und Aktivisten
  • Erntehelfer beklagen Ausbeutung

In Bornheim bei Bonn haben am Montag (18.05.2020) rund 200 rumänische Erntehelfer, sowie Gewerkschafter und Aktivisten gegen vermeintliche Ausbeutung und eine schlechte Unterbringung demonstriert.

Gehaltszahlungen seien ausgeblieben

Die Erntehelfer beklagen, dass sie dicht gedrängt in Baracken, direkt neben einer Kläranlage und einer Bahnlinie untergebracht seien. Das Gelände sei zudem vermüllt. Außerdem soll ihnen der Arbeitgeber zu wenig oder teils überhaupt kein Geld bezahlt haben.

Bornheimer Spargelbauer hatte Insolvenz angemeldet

Insgesamt arbeiten rund 300 überwiegend rumänische Erntehelfer in dem Betrieb in Bornheim. Der Spargel- und Erdbeerbauer hatte im März Insolvenz angemeldet.

Feldarbeiter protestieren

03:09 Min. Verfügbar bis 19.05.2021

Stand: 18.05.2020, 18:11

Weitere Themen