Programm für Bonner Museumsmeilenfest steht fest

Die Bundeskunsthalle und das städtische Kunstmuseum aus der Vogelperspektive

Programm für Bonner Museumsmeilenfest steht fest

Von Lina Einenkel

  • Eintritt zum Bonner Museumsfest ist frei
  • Fünf Museen nehmen teil
  • Shuttlebus zwischen Museum König und Deutschem Museum

Die Veranstalter haben am Mittwoch (22.05.2019) das Programm für das Bonner Museumsmeilenfest 2019 bekannt gegeben. Ab diesem Jahr wird das Fest regelmäßig am ersten Juniwochenende stattfinden.

Theaterstücke, ein buntes Musikprogramm und Naturfotografien - die Veranstaltungen in den fünf teilnehmenden Museen sind vielfältig. Ein übergreifendes Motto gibt es nicht - jedes Haus entscheidet selbst, was es während der beiden Festtage am ersten und zweiten Juni präsentiert.

Fußball mit verschlossenen Augen

Das Haus der Geschichte lädt zum inklusiven Spielen ein. Dabei können die Besucher mit verbundenen Augen einen Fußball-Dribbling-Parcours bewältigen oder das Ratespiel "Tabu" in leichter Sprache spielen.

Mit einer großen Playmobil-Ausstellung steht auch das Deutsche Museum ganz im Zeichen des Spielens und der Technik, die dahinter steckt. Wer über die bunten Plastikfiguren noch etwas lernen will, kann bei der der Herstellung von kleinen Playmobil Hasen zuschauen.

Führungen in verschiedenen Sprachen

Museum König in Bonn

Ein Shuttleservice führt zum Museum Koenig.

Mit einem historischen Oldtimer-Bus wird ein Shuttleservice zwischen dem Deutschen Museum und dem Museum Koenig eingerichtet. Dort können die Besucher unter anderem lernen, welche Wege Tiere zurücklegen, um an Nahrung zu kommen oder geeignete Brutplätze zu finden.

Gebastelte Masken anderen Besuchern präsentieren

In der Bundeskunsthalle wird eine Tänzerin in den verschiedenen Räumen zu sehen sein und auch die Besucher in ihre Aufführung mit einbeziehen. Wer selbst in Bewegung kommen möchte, kann außerdem über die Riesenrutsche vom Dach der Bundeskunsthalle in den Vorhof rutschen.

Im Kunstmuseum Bonn steht die Ausstellung "MASKE. Kunst der Verwandlung" im Fokus. Besucher können dann eigene Masken erstellen und im Foyer in einem Schattentheater präsentieren.

Abgesehen von der Museumsnacht am ersten Juni ist der Eintritt während des Museumsmeilenfestes frei.

Stand: 23.05.2019, 09:57

Weitere Themen