Polizei sucht nach Frau in der Rur

Rote Damensandalen mit Riemen auf Gras

Polizei sucht nach Frau in der Rur

  • Damenschuhe am Ufer der Rur gefunden
  • Fluss bis zur niederländischen Grenze abgesucht
  • Suche erfolglos abgebrochen

Ein aufgefundenes Paar Damenschuhe am Ufer der Rur hat am Samstagabend (24.08.2019) Polizei und Feuerwehr im Kreis Heinsberg in Alarm versetzt. Mit einem Boot und einer Drohne wurden das Ufer und der Fluss abgesucht.

Bisher keine Vermisstenmeldung

Gegen 17.15 Uhr wurde die Polizei über den Fund der Schuhe am Wehr bei Wassenberg-Ophoven informiert. Weil nicht klar war, ob sie dort abgestellt oder einfach nur achtlos weggeworfen worden waren, suchte die Polizei zunächst das Ufer ab.

Ein Boot der Feuerwehr Wassenberg auf der Rur

Die Feuerwehr suchte stundenlang nach einer Person in der Rur

Das Gelände war allerdings so unwegsam, dass die Wassenberger Feuerwehr hinzugerufen wurde. Mit einem Boot und einer Drohne suchten die Einsatzkräfte vom Wehr bis zum niederländischen Grenzort Vlodrop nach einer Person - ohne Erfolg. Deshalb wurde die Suche nach mehreren Stunden abgebrochen, sagte die Polizei Heinsberg am Sonntag (25.08.2019) dem WDR.

Es liege bislang auch keine Vermisstenmeldung vor, deswegen hofft die Polizei, dass es nicht zu einem Unglück gekommen ist und dass sich die Besitzerin der Schuhe doch noch meldet.

Polizei sucht nach Frau in der Rur

00:27 Min. Verfügbar bis 25.08.2020

Stand: 25.08.2019, 11:26