Freizeitparks: "Phantasialand" und "Movie Park" wieder geöffnet

Kinderkarussell mit Wasserfontänen

Freizeitparks: "Phantasialand" und "Movie Park" wieder geöffnet

  • Phantasialand und Movie Park öffnen für Besucher
  • Abstandsregeln und Mundschutzpflicht
  • Nur begrenzte Anzahl von Besuchern erlaubt

Die Freizeitparks Phantasialand in Brühl und Movie Park in Bottrop-Kirchhellen sind am Freitag (29.05.2020) verspätet in die neue Saison gestartet. Wegen Corona gelten auch in den Vergnügungsparks strenge Sicherheits-Regeln.

Neue Sicherheitsstandards im Park

Mit der Achterbahn durch steile Kurven rasen oder gemütlich Kettenkarussel fahren – das geht im Phantasialand nur mit Mund-Nasen-Schutz. Wegen der Abstandsregel müssen benachbarte Sitze in den Attraktionen frei bleiben. Lediglich Familien dürfen zusammensitzen. Auch in den Warteschlangen gilt der Mund-Nasen-Schutz und Abstand halten.

An jedem Tag darf nur eine bestimmte Anzahl Besucher in den Park, Tickets gibt es nur online. Die Restaurants und Imbissstände sind geöffnet, die Shows dagegen bleiben vorerst noch geschlossen. In normalen Zeiten strömen jedes Jahr etwa zwei Millionen Besucher ins Phantasialand.

Phantasialand bei Brühl eröffnet (am 30.04.1967)

WDR 2 Stichtag 30.04.2017 04:16 Min. Verfügbar bis 28.04.2027 WDR 2


Download

Auch Movie Park Bottrop startet in neue Saison

Erster Tag im Moviepark Bottrop

Erster Tag im Moviepark Bottrop

Auch im Moviepark in Bottrop gelten strenge Regeln wegen der Corona-Pandemie, ähnlich wie die im Phantasialand. Tickets sind ebenfalls ausschließlich online zu kaufen, und es gilt unter anderem eine Maskenpflicht, auch im Wartebereich und auf den Attraktionen. Besuchern wird geraten, eine zweite Maske dabei zu haben, falls die erste verloren geht.

Die beliebten Stunt Shows gibt es derzeit noch nicht. Der Vergnügungspark lässt die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen durch Kameras und Personal kontrollieren. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss den Freizeitpark verlassen.

Deutlich weniger Besucher

Nur 20 Prozent der eigentlich möglichen Besucherkapazität darf täglich in den Park. Das sind zwischen 5.000 und 7.000 Menschen.

Am Freitag seien noch nicht sehr viele Besucher in den Movie Park gekommen, heißt es vom Betreiber. Richtung Sommerferien würden die Buchungszahlen aber sichtbar ansteigen.

Stand: 29.05.2020, 16:49