Köln sucht Paten für Flüchtlingskinder

Das Wort "Willkommen" in vielen verschiedenen Sprachen

Köln sucht Paten für Flüchtlingskinder

Von Friederike Müllender

  • Paten unterstützen beim Deutschlernen
  • Pädagogische Ausbildung ist nicht notwendig
  • Patenschaft dauert ein Jahr

Die Kölner Freiwilligen-Agentur sucht ehrenamtliche Paten für geflüchtete Kinder. Am Donnerstagnachmittag (18.04.2019) informiert sie über die Aufgaben der Paten.

Die Aufgabe: Deutsch beibringen

Vor allem sollen sie die Grundschulkinder dabei unterstützen, Deutsch zu lernen - am besten einfach in Alltagssituationen wie beim Backen, Basteln oder Enten beobachten im Park. Das Projekt soll außerdem bei der Integration helfen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt sichern, so die Agentur.

Information for refugees

COSMO Refugee Radio 16.04.2019 12:51 Min. COSMO

Download

Eine besondere Ausbildung muss man nicht haben um eine Patenschaft anzunehmen. Die Kölner Freiwilligenagentur bietet gemeinsam mit dem Kölner Flüchtlingsrat einen zweitägigen Vorbereitungsworkshop am.

Ehrenamtler erklären anderen Ehrenamtlern die Aufgabe

Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, kann im Vorfeld mit Ehrenamtlichen sprechen, die bereits eine Patenschaft übernommen haben, einen Kontakt gibt es über den Kölner Freiwilligendienst. Eine Patenschaft dauert regulär ein Jahr.

Stand: 18.04.2019, 12:44

Weitere Themen