Paketbote fährt Mann in Lindlar an

Ein Scan-Gerät scann den Barcode auf einem Paket ein.

Paketbote fährt Mann in Lindlar an

  • Transporter erfasst 53-Jährigen
  • Paketbote soll beim Losfahren auf Scan-Gerät geschaut haben
  • 53-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

In Lindlar hat ein Paketbote am Donnerstag (06.06.2019) einen Mann angefahren und schwer verletzt. Er soll beim Losfahren auf sein Scan-Gerät geschaut haben, so die Polizei.

Postbote lenkt Fahrzeug gegen parkenden LKW

Der 27-Jährige hatte zuvor wohl ein Paket bei einer Firma abgegeben und wollte vom Hof fahren. Dabei blickte er wohl auf sein Scan-Gerät, um nach der nächsten Lieferadresse zu suchen. Zu spät bemerkte er, dass er sein Fahrzeug gegen das Führerhaus eines LKW lenkte.

Der 57-jährige Fahrer dieses LKW wollte gerade aus dem Führerhaus aussteigen, als er von dem Kleintransporter erfasst wurde. Der 53-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Neues Gesetz soll Paketboten vor Ausbeutung schützen

WDR 5 Profit - aktuell 15.05.2019 04:03 Min. Verfügbar bis 14.05.2020 WDR 5

Download

Stand: 07.06.2019, 13:57