RB31: Arbeiten an der Oberleitung am Wochenende

Bahngleise

RB31: Arbeiten an der Oberleitung am Wochenende

  • Oberleitungsarbeiten zwischen Xanten und Moers
  • Ersatzverkehr wird eingerichtet
  • Folge: Längere Fahrzeiten

Wegen Oberleitungsarbeiten werden am Sonntagabend (10.03.2019) und am Montag (11.03.2019) Züge der Linie RB31 zwischen Xanten und Moers ausfallen. Die Nordwestbahn bietet für diesen Zeitraum Ersatzverkehr mit Bussen an.

Zwischen Moers und Duisburg fahren die Züge nach dem Ersatzfahrplan, der bis zum 30. April gilt.

Reisende müssen sich der Deutschen Bahn zufolge auf längere Fahrzeiten einstellen. Um Anschlusszüge pünktlich zu erreichen, werden die Ersatzbusse bis zu 43 Minuten früher abfahren, als der Zugfahrplan es vorsieht. Ersatzbusse wird es an allen Bahnhöfen zwischen Xanten und Moers geben.

Unfall mit Güterwaggons

Erst am Freitag (08.03.2019) wurde die Linie der RB31 wieder freigegeben. Auf der Bahnstrecke in der Nähe der Autobahn waren vor mehr als einer Woche mehrere Güterwaggons mit brennbarem Propen entgleist. Gleise und Schienen waren auf einer Länge von rund 150 Metern verbogen oder aufgerissen. Beschädigte Weichen mussten ausgetauscht werden.

Stand: 08.03.2019, 20:20

Weitere Themen