Mordfall Nicky Verstappen in TV-Fahndungssendung

Mordfall Nicky Verstappen in TV-Fahndungssendung

  • Mordfall in TV-Fahndungssendung
  • Unterstützung für größten DNA-Speicheltest
  • 21.500 Männer sollen Speichelprobe abgeben

In der niederländischen TV-Fahndungssendung "Opsporing Verzocht" wird am 20. Februar erneut der Mord an Nicky Verstappen aufgegriffen. Darin berichten Polizei und Familie über den Tod des Jungen, der vor 20 Jahren aus einem Zeltlager in der Brunssumer Heide bei Geilenkirchen im Kreis Heinsberg verschwand. Mit der Sendung wird um Unterstützung für den größten DNA-Speicheltest in der niederländischen Geschichte geworben. 21.500 Männer sind zur Teilnahme aufgefordert worden.

Stand: 13.02.2018, 09:33