Bombendrohung in Neuss: Einsatz beendet

Absperrung in der Neusser Innenstadt.

Bombendrohung in Neuss: Einsatz beendet

  • Bombendrohung gegen Sparkassenfiliale in Neuss
  • Teile der Innenstadt waren gesperrt
  • Kein Fund bei Durchsuchungen

Wegen einer Bombendrohung war die Neusser Innenstadt teilweise gesperrt.

Diese Sparkasse war betroffen.

Diese Sparkasse war betroffen.

Am Freitagnachmittag (14.06.2019) ging die Drohung bei der Sparkasse an der Oberstraße ein. Daraufhin wurde das Geldinstitut und ein anliegender Gastronomiebetrieb evakuiert. Beide Gebäude sind mittlerweile wieder freigegeben.

Bei Durchsuchungsmaßnahmen konnten die Beamten nichts finden. Auch ein eingesetzter Spürhund schlug nicht an. Das teilte ein Polizeisprecher dem WDR auf Anfrage mit.

Der Einsatz wurde gegen 19 Uhr beendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stand: 14.06.2019, 19:08

Weitere Themen