Mehr Rotlichtblitzer für Düsseldorf

Rotlichtblitzer löst aus - Bildmontage

Mehr Rotlichtblitzer für Düsseldorf

  • Vier Blitzer an drei Standorten
  • Zwei Blitzer am Nordstern
  • Viele Unfälle am Nordstern

Die Stadt Düsseldorf hat am Montag (17.06.2019) vier Blitzeranlagen in Betrieb genommen.

Drei Blitzer wieder in Betrieb

Drei der installierten Blitzer wurden vor anderthalb Jahren wegen Reparaturarbeiten abgeschaltet. Sie steht nun wieder an den Standorten Brehmplatz, am Seestern und Nordsternin West-Ost-Richtung.

Neuer Blitzer misst auch Geschwinigkeit

Ein neuer Blitzer befindet sich zusätzlich am Nordstern in Nord-Süd-Richtung. Im Gegensatz zu den anderen Rotlichtblitzern, bei denen eine Induktionsschleife zum Einsatz kommt, werden hier Verstöße mit einem Laser gemessen. Die Kosten für die Anschaffung liegen bei 110.000 Euro.

Dabei blitzt die Anlage nicht nur, wenn Fahrer über Rot fahren, sondern auch, wenn sie die Kreuzung mit zu hoher Geschwindigkeit überqueren.

Unfallstelle Nordstern

Laut Stadt seien gleich zwei Blitzer am Nordstern angebracht worden, weil es hier in der Vergangenheit zu vielen Unfällen wegen Fahrens bei Rotlicht und zu hoher Geschwindigkeit gekommen sei.

Stand: 17.06.2019, 11:19