Kölner Traditions-Musikhaus gerettet

Musikhaus Tonger,

Kölner Traditions-Musikhaus gerettet

  • Traditions-Musikhaus Tonger ist gerettet
  • Händler aus Bayern übernimmt das Geschäft
  • Einige Mitarbeiter werden übernommen

Das insolvente Musikhaus Tonger ist offenbar gerettet. Ein bayerisches Unternehmen will das Traditions-Geschäft übernehmen und schon am Donnerstag (14.03.2019) wieder öffnen.

Neues Sortiment

Der große Notenhändler Loib mit mehren Filialen in ganz Deutschland übernimmt das fast 200 Jahre alte Traditionsunternehmen in Köln. Am Namen ändern wollen die neuen Besitzer jedoch nichts, lediglich das Sortiment werde sich verändern. Auf E-Gitarren und Verstärker etwa will man verzichten. Eine größere Noten-Auswahl und schnellere Lieferzeiten sollen dabei helfen, mit dem Internethandel zu konkurrieren. Es werde zwar einen neuen Filialleiter geben, einige Mitarbeiter des Traditionshauses werden aber übernommen.

Musikhaus Tonger: Opfer der Schäppchenjäger?

WDR 3 Kultur am Mittag 22.02.2019 04:58 Min. Verfügbar bis 22.02.2020 WDR 3

Download

Ende Dezember (28.12.2018) hatte das Musikgeschäft Insolvenz beantragt und Ende Februar dicht gemacht.

Tonger – ein Musikhaus gibt auf

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 14.02.2019 12:00 Min. Verfügbar bis 14.02.2020 WDR 5

Download

Stand: 12.03.2019, 14:13

Weitere Themen