Musikclub Barinton in Ehrenfeld kämpft um Existenz

Letztem unabhängigen Club im Ortsteil Köln-Ehrenfeld droht die Schließung

Musikclub Barinton in Ehrenfeld kämpft um Existenz

Von Frank Piotrowski

  • Mietvertrag des Musikclubs läuft aus
  • Prominente Unterstützer
  • Fortgeschrittene Gentrifizierung von Ehrenfeld

Im Ortsteil Ehrenfeld steht ein weiterer Musikclub vor dem Aus und der Betreiber wehrt sich dagegen. Am Freitag (22.11.2019) hat vor dem Lokal eine Demo-Kundgebung statt. Mit Musikern und Unterstützung aus der Politik und Kultur. Darunter der Ehrenfelder Bezirksbürgermeister Josef Wirges und der Kabarettist Jürgen Becker. Sie wollen den Vermieter dazu bewegen, den Ende des Jahres auslaufenden Mietvertrag zu verlängern.

Letzter unabhängiger Club in Ehrenfeld

Letztem unabhängigen Club im Ortsteil Köln-Ehrenfeld droht die Schließung

Musikclub Barinton kämpft um Existenz

Das Barinton ist einer der letzten verbleibenden unabhängigen Musikclubs in Kölns In-Viertel Ehrenfeld. Einst Arbeiterviertel, in dem in leeren Fabrikhallen Künstler und Kulturschaffende ein Zuhause fanden, befindet sich das „Hätz vun Kölle“ in einem fortgeschrittenen Stadium der Gentrifizierung.

Schon 2017 schloss die legendäre Party- und Konzert-Location Underground, nach 29 Jahren. Dort wo früher eine Lampenfabrik war, wird jetzt eine moderne Schule gebaut. Das Ehrenfelder Programmkino Cinenova kämpft bisher erfolgreich gegen Kündigungsklagen des Vermieters. Der Vorwurf: Die Besucher machen zu viel Lärm.

Gentrifizierung versus Kultur

Auch am früheren Ehrenfelder Güterbahnhof zeigt sich der Wandel des Ortsteils. Wo nach der Stilllegung des Güterbahnhofs bei der Initiative „Jack in The Box“ Menschen für den Arbeitsmarkt qualifiziert wurden entstehen jetzt u.a. Luxuswohnungen um die 5000 Euro pro Quadratmeter und deutlich darüber.

Immerhin: „Jack in the Box“ soll nach langen Verhandlungen wieder einen Teil auf dem sanierten Gelände zur Verfügung gestellt bekommen. Die Käufer der teuren Wohnungen sind nicht begeistert, denn „Jack in the Box“ war lange auch als Partylocation bekannt. Ob die Protestaktion am Freitag das Barinton retten kann, ist offen. Wird der Mietvertrag nicht verlängert, stirbt ein weiteres Stück der Kultur in Ehrenfeld, die diesen Stadtteil berühmt gemacht hat.

Wie geht gutes Leben in der Stadt?

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 16.09.2019 08:46 Min. Verfügbar bis 15.09.2020 WDR 5

Download

Stand: 22.11.2019, 17:38