Moorbrand im Kreis Wesel

Feuerwehr bei Löschungsarbeiten

Moorbrand im Kreis Wesel

  • Moorstück in Hamminkeln in Flammen
  • Löscharbeiten dauerten bis Dienstag an
  • Naheliegender Wald bleibt verschont

In Hamminkeln (Kreis Wesel) hat am Montag (22.04.2019) ein Moorstück gebrannt.

Naheliegender Wald bleibt verschont

Die Feuerwehr konnte die Brandfläche von etwa 200 auf 200 Metern am Rande des Diersfordter Forstes löschen, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag (23.04.2019) mitteilte.

Damit hätten die Einsatzkräfte das Übergreifen der Flammen auf den nahen Wald verhindern können.

Brandursache unklar

Die Nachlöscharbeiten hielten am Dienstagmorgen noch an. Während der ersten Löscharbeiten am Montagabend mussten umliegende Straßen zeitweise für den Verkehr gesperrt werden.

Die Brandursache ist noch unklar. Für eine Brandstiftung gab es laut Polizei zunächst keine Hinweise.

Waldbrandgefahr in NRW steigt Aktuelle Stunde 21.04.2019 02:47 Min. UT Verfügbar bis 21.04.2020 WDR Von Diana Ahrabian

Stand: 23.04.2019, 07:44

Weitere Themen