Moers: Frau wirft Hund über Tierheim-Zaun

Moers: Frau wirft Hund über Tierheim-Zaun

Moers: Frau wirft Hund über Tierheim-Zaun

Entsetzen in Moers: Ein Fall von Tierquälerei beschäftigt das Tierheim. Offenbar hat eine Frau einen Hund über den Zaun eines Tierheims geworfen.

Ein Spaziergänger ging an der Unbekannten vorbei, die neben einem parkenden Auto an dem zwei Meter hohen Zaun des Tierheims stand, wie die Kreispolizei Wesel am Freitag mitteilte.

Unmittelbar danach hörte der Zeuge ein dumpfes Geräusch und sah dann hinter dem Zaun einen verstört wirkenden Hund herumlaufen. Als der Mann die Verdächtige ansprach, gab diese zu, das Tier hinübergeworfen zu haben. Ein zweiter Hund befand sich noch im Auto. Auf Bitten des Mannes ging die Frau dann zur Tierheimleiterin, die die Polizei rief.

Hündin hätte schwere Verletzungen davontragen können

Moers: Hund über den Tierheim-Zaun geworfen

Moers: Hund über den Tierheim-Zaun geworfen

"Die kleine Hündin wurde über einen zwei Meter hohen Zaun geworfen! Man braucht nicht viel Phantasie, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Verletzungen sie dabei hätte davontragen können", so das Tierheim Moers. "Auf den ersten Blick hatte sie viel Glück und keine Verletzungen, die sofort aufgefallen sind."

Werferin fühlte sich mit den Hunden überfordert

Den Beamten erklärte die 65-Jährige, sie habe die Hunde von einer älteren Dame übernommen, die in ein Pflegeheim gekommen sei. Da sie selbst keinen Platz habe und alle Tierheime die Aufnahme der Hunde abgelehnt hätten, habe sie keinen anderen Ausweg gesehen. Auf die Frau kommt nun ein Strafverfahren zu.

Tierheim hat kein Verständnis für die Tat

"Wir haben immer Verständnis für Notsituationen. Leider können wir dennoch nicht immer helfen, weil unsere Möglichkeiten endlich sind", so das Tierheim. "Es gibt allerdings keine Erklärung oder Entschuldigung, die eine solche Vorgehensweise auch nur im Ansatz für uns entschuldbar macht."

Die Hündinnen sind noch nicht in der Vermittlung. Das Tierheim Moers bittet zum jetzigen Zeitpunkt von Adoptionsanfragen per PN, Mail oder Telefon abzusehen.

Stand: 15.10.2021, 12:03

Weitere Themen