Feuer im Dachstuhl: Aufmerksame Fünfjährige rettet Elternhaus

Feuer im Dachstuhl: Aufmerksame Fünfjährige rettet Elternhaus

Bei einem Dachstuhlbrand in Mönchengladbach-Wickrath hat ein fünfjähriges Mädchen Schlimmeres verhindert. Sie alarmierte ihren Vater, als sie knisternde Geräusche hörte.

Nachdem sie ihren Vater in der Silvesternacht auf die Geräusche im Dachboden aufmerksam gemacht hatte, entdeckte dieser die Flammen und alarmierte die Feuerwehr.

Das Feuer habe so nach Angaben der Brandschützer "gerade noch rechtzeitig" bekämpft werden können. Wenige Minuten später wäre ein Vollbrand entstanden. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Gebäudeschaden, teilte die Polizei am Dienstagmorgen (01.01.2019) mit.

Stand: 01.01.2019, 10:15