Weißes Pulver in Mönchengladbacher Polizeiwache

Bild: Feuerwehr für weisses Pulver

Weißes Pulver in Mönchengladbacher Polizeiwache

  • Feuerwehr Großeinsatz in Mönchengladbach
  • Verdächtiges Pulver bei der Polizei aufgetaucht
  • Pulver laut Feuerwehr wohl ungefährlich

Ein Umschlag mit weißem Pulver hat am Dienstagvormittag (02.06.2020) an der Polizeiwache in Mönchengladbach-Rheydt einen Großeinsatz ausgelöst. Laut einem ersten Test der Feuerwehr handelt es sich dabei um ungefährliche Maisstärke. Das soll nun durch das Landeskriminalamt überprüft werden.

Herkunft des Umschlags unklar

Der Umschlag war in einer Anwaltskanzlei angekommen. Die Polizei brachte ihn zur Wache am Bahnhof in Mönchengladbach-Rheydt. Sicherheitshalber wurden daraufhin Teile der Polizeiwache evakuiert. Die Polizei versucht jetzt, den Absender des Umschlags zu ermitteln.

Weißes Pulver in Mönchengladbach

00:40 Min. Verfügbar bis 02.06.2021

Stand: 02.06.2020, 14:29

Weitere Themen