Polizistin aus Bornheim ist "Miss Nordrhein-Westfalen"

Kim Irmgartz (r.), die neue Miss Nordrhein-Westfalen, steht neben Nadine Berneis, Miss Germany 2019.

Polizistin aus Bornheim ist "Miss Nordrhein-Westfalen"

  • Polizistin Kim Irmgartz gewinnt Wahl
  • 29-Jährige mit Chancen auf "Miss Germany"-Titel
  • Irmgartz will anderes Frauenbild vermitteln

Die 29 Jahre alte Polizistin Kim Irmgartz ist zur neuen "Miss Nordrhein-Westfalen" gewählt worden. Die Bornheimerin setzte sich in mehreren Runden - darunter ein Online-Voting und die Entscheidung einer Jury - gegen ihre Konkurrentinnen durch, wie der Veranstalter am Sonntag (08.12.2019) mitteilte. Im Februar hat sie nun Chancen auf den Titel "Miss Germany".

Erster Schönheitswettbewerb um den Titel der Miss America (am 07.09.1921)

WDR ZeitZeichen 07.09.2011 13:21 Min. Verfügbar bis 04.09.2051 WDR 5

Download

Trainerin für Mädchen im Motorsport

Irmgartz beschreibt sich selbst als "Polizistin, geförderte Spitzensportlerin des Landes NRW, deutsche Vizemeisterin im Motocross, Stuntdouble für Motorradszenen, Hundemama und Gründerin eines eigenen Podcast". Zudem führe sie als Trainerin vor allem junge Mädchen in den Motorsport.

"Ich möchte der Marke Miss Germany das neue Gesicht geben, das Gesicht einer starken, unabhängigen und mutigen Frau, die definitiv überrascht und mehr ist als nur schön."

Stand: 08.12.2019, 17:51