Eröffnung der Misereor-Fastenaktion

Plakat von Misereor mit Schriftzug: "Es geht anders"

Eröffnung der Misereor-Fastenaktion

Das katholische Hilfswerk Misereor in Aachen hat sein Programm für die diesjährige Fastenaktion vorgestellt.

Das Motto für die Fastenzeit: "Es geht. Anders." Mit der Aktion will das katholische Hilfswerk Misereor zeigen, dass eine andere Welt möglich und notwendig ist, um beispielsweise für mehr Gerechtigkeit zu sorgen.

Misereor will sich unter anderem dafür einsetzen, dass der Corona-Impfstoff gerechter verteilt wird und auch ärmere Länder damit versorgt werden. Mit dem Geld der diesjährigen Fastenaktion werden vor allem Projekte in Bolivien unterstützt, um die dortigen indigenen Völker und deren Lebensraum im Amazonas zu erhalten. Die Fastenzeit beginnt am Sonntag.

Stand: 18.02.2021, 13:32