Mettmanner Innenstadt am Sonntag autofrei

Das Bild zeigt ein E-Bike.

Mettmanner Innenstadt am Sonntag autofrei

  • Straße Am Königshof gesperrt
  • Anlass: Auftakt Stadtradeln
  • Gemeinsames Frühstück auf dem Königshofplatz

Unter dem Motto "Autofrei - bist du dabei?" bündelt die Stadt Mettmann an diesem Sonntag (12.05.2019) auf dem Königshofplatz mehrere Aktionen zum Thema Klimaschutz. Anlass ist der Start des diesjährigen Stadtradelns.

Straße Am Königshof gesperrt

So wird etwa die Straße Am Königshof in der Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt. Auch die Mettmanner sind aufgerufen, das Auto stehen zu lassen und stattdessen auf das Fahrrad umzusteigen.

Gemeinsames Frühstück auf Königshofplatz

Auf dem Königshofplatz findet dann ab 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück statt. Daneben baut der ADFC Mettmann einen Infostand auf. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, E-Bikes zu testen. Um 13 Uhr startet dann das Stadtradeln. Ziel ist in diesem Jahr die Mettmanner Nachbarstadt Haan-Gruiten.

Deutschlandweite Kampagne

Das Stadtradeln ist eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnisses. Ziel ist es, innerhalb von drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zum einen sollen so Menschen für das Rad begeistert werden. Zum anderen ist es eine Afforderung an Städte und Gemeinden, die Radwege zu verbessern.

Doc Esser macht den Westen fit! Servicezeit 08.04.2019 05:51 Min. UT Verfügbar bis 08.04.2020 WDR Von Tobias Spelz & Goran Markovic-Schomburg

Stand: 11.05.2019, 12:00