Massenschlägerei in Bornheimer Flüchtlingsunterkunft

Massenschlägerei in Bornheimer Flüchtlingsunterkunft.

Massenschlägerei in Bornheimer Flüchtlingsunterkunft

In Bornheim sind am Abend (24.01.2018) bei einer Massenschlägerei in einer Flüchtlingsunterkunft mehrere Menschen verletzt worden.

Eine Frau musste im Krankenhaus behandelt werden. Vorausgegangen war ein Streit zwischen einer irakischen und einer syrischen Familie. Der Auslöser dafür ist noch unklar.

Nach Polizeiangaben gingen einige der Familienmitglieder auch mit Messern aufeinander los, mindestens drei Menschen erlitten dabei Schnittverletzungen. Zwei Männer gelten als hauptverdächtigt und wurden festgenommen. Damit es zu keinen weiteren Problemen kommt, wurde eine der Familien noch am Abend in eine andere Unterkunft verlegt.

Stand: 25.01.2018, 16:53