18-Jähriger in Jüchen durch Hallendach gestürzt

In diesem Gewerbegebiet ist der 18-Jährige durch ein Hallendach gestürzt.

18-Jähriger in Jüchen durch Hallendach gestürzt

In einem Gewerbegebiet ist am Freitagmorgen (04.01.2019) ein 18-Jähriger durch das Dach einer Halle gestürzt. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Er war offenbar mit zwei weiteren Männern auf das Dach geklettert - was sie dort wollten, ist noch unklar.

Bei der Polizei war ein Einbruch gemeldet worden. Als die Polizisten an der Halle in Jüchen ankamen, stellte sich aber heraus, dass es sich um einen Unfall handelt.

Stand: 04.01.2019, 09:53