Arbeitsunfall: Mann stirbt bei Feldarbeiten in Much

Rettungswagen und Sachbearbeiter am Unfallort.

Arbeitsunfall: Mann stirbt bei Feldarbeiten in Much

In Much ist am Dienstagabend (02.06.2020) bei Feldarbeiten ein Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei und Feuerwehr war der 69-Jährige offenbar von seinem Traktor gefallen.

Der Mann wurde zunächst vom Hinterrad des Traktors überrollt. Danach war er unter die rotierende Arbeitsmaschine geraten, die hinter dem Traktor angebracht war. Anwohner hatten den eingeklemmten Mann entdeckt und Rettungskräfte alarmiert. Die konnten dem Mann nicht mehr helfen.

Die Kriminalpolizei und ein Sachverständiger haben Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Stand: 03.06.2020, 08:57