Toter an Bahnhaltestelle in Köln entdeckt

Symbolbild: Blaulicht

Toter an Bahnhaltestelle in Köln entdeckt

An der KVB-Haltestelle Amsterdamer Straße/Gürtel ist am Dienstagmorgen (05.03.2019) ein Mann tot aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Zeuge den 64-Jährigen entdeckt.

Der Mann saß in sich zusammengesackt am Bahnsteig und konnte nicht wiederbelebt werden. Die Polizei hat keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, sie geht von einem internistischen Notfall aus.

Stand: 05.03.2019, 09:27