Junge bei Unfall in Lohmar schwer verletzt

Grüne Fußgänger-Ampel

Junge bei Unfall in Lohmar schwer verletzt

In Lohmar ist ein Junge am Montag (08.10.2018) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin übersah das Kind vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne und erfasste es.

Der Neunjährige war auf einer Bundesstraße mit seinem Roller über eine Fußgängerampel gefahren, sagt die Polizei. Er kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.

Stand: 08.10.2018, 15:51