Nach tödlichem Unfall in Eschweiler: Unfallhergang geklärt

Blaulichter, Leuchtschrift 'Unfall' auf Polizeiauto

Nach tödlichem Unfall in Eschweiler: Unfallhergang geklärt

Nach dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag (18.10.2019) in Eschweiler hat die Polizei jetzt den Unfallhergang geklärt.

Der Fahrer eines Lkw hatte die 70-jährige Fußgängerin beim Abbiegen in die Rue de Wattrelos übersehen. Das hat jetzt die Auswertung der sogenannten Dashcam ergeben, also einer Videokamera, die während der Fahrt frontal aufzeichnet, so die Polizei am Montag (21.10.2019).

Bei dem Unfall in Eschweiler wurde die Fußgängerin von dem Lkw erfasst. Sie starb wenig später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen.

Stand: 21.10.2019, 16:05

Weitere Themen