Lindentheater in Frechen bleibt

Linden Theater Frechen von außen

Lindentheater in Frechen bleibt

  • Lindentheater wird nicht abgerissen
  • Kinobetreiber bekommt Vorkaufsrecht
  • 5.000 Menschen hatten sich für Erhalt ausgesprochen

Die Zukunft des denkmalgeschützten Kinos "Lindentheater" in Frechen ist gesichert. Das Gebäude wird zwar an einen Bauinvestor verkauft, der werde das Haus und Kino aber nicht abreißen, so die Stadt.

Der Unternehmer plant auf dem dazugehörigen Grundstück Mietwohnungen zu bauen. Dem Kinobetreiber, einem ehrenamtlichen Verein, wird ein Vorkaufsrecht für das denkmalgeschützte Gebäude eingeräumt. In den vergangenen Tagen kamen bei einer Online-Petition mehr als 5.000 Unterschriften für den Erhalt des Lindentheaters zusammen.

Stand: 09.04.2019, 09:23