Mehr Leihfahrräder in Düsseldorf?

Bildmontage: Drei verschiedene Anbieter von Fahrradverleihsystemen

Mehr Leihfahrräder in Düsseldorf?

  • Mieträder in Düsseldorf beliebt
  • Bislang 1650 Leihfahrräder
  • Vier neue Anbieter im Gespräch

In Düsseldorf könnte die Zahl der Leihfahrräder weiter steigen. Denn weitere Unternehmen überlegen, Mieträder anzubieten. Die Stadt will unterdessen dafür sorgen, dass abgestellte Räder nicht für Chaos auf Gehwegen sorgen, wie ein Sprecher am Dienstag (08.05.2018) mitteilte.

Bislang 1650 Mieträder

Das bisherige Angebot wird von den Düsseldorfern gut angenommen, 1650 Leihfahrräder können derzeit per Smartphone-App ausgeliehen werden. Ihre Zahl könnte jetzt durch bis zu vier neue Unternehmen unter anderem aus China weiter ansteigen. In anderen Großstädten wie Amsterdam herrscht inzwischen sogar ein Überangebot an Mieträdern, die teilweise nutzlos auf Gehwegen herumstehen.

Regeln für Anbieter

Die Stadt Düsseldorf will darum jetzt genau hinschauen, wieviele Räder sinnvoll sind. Außerdem muss jeder Anbieter regelmäßig darauf achten, dass die Fahrräder kein Verkehrshindernis bilden.

Stand: 09.05.2018, 07:22

Weitere Themen