Unfall: Lastwagen kippt auf A61 bei Miel um

Symbolbild: Leuchtschrift "Unfall" auf einem Polizeiwagen mit Blaulicht

Unfall: Lastwagen kippt auf A61 bei Miel um

  • Lastwagen kommt nachts von A61 ab
  • Fahrbahn war bis in den frühen Morgen gesperrt
  • Fahrer wurde schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer ist in der Nacht zu Mittwoch (21.08.2019) bei einem Unfall auf der A61 verletzt worden. Zwischen Miel und Swisttal-Heimerzheim hatte der Mann laut Polizei die Kontrolle über seinen Sattelschlepper verloren.

A61 musste für Bergung voll gesperrt werden

Der Lastwagen raste in den Grünstreifen, stürzte um und lag dann quer auf der Fahrbahn. Die A61 in Richtung Mönchengladbach war deshalb bis zum frühen Morgen wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt. Inzwischen ist die Strecke wieder frei und der Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Möglicherweise traten Betriebsstoffe aus

Möglicherweise seien aus dem Lastwagen auch Betriebsstoffe ausgelaufen, heißt es von der Polizei. Die Untere Wasserbehörde sei informiert und habe Proben genommen.

Stand: 21.08.2019, 09:12