Heizöl aus illegal abgestellten Tanks ausgelaufen

Mehrere Heizöltanks stehen auf einem Feldweg

Heizöl aus illegal abgestellten Tanks ausgelaufen

  • Einer der Tanks kippte um
  • Offenbar große Menge Öl ausgelaufen
  • Boden muss abgetragen werden

Auf einem Feldweg in Langenfeld ist am Donnerstag (17.10.2019) offenbar Heizöl ausgelaufen. Unbekannte hätten dort, in der Nähe der Autobahn 59, mehrere alte Heizöl-Tanks illegal abgestellt, berichtet die Feuerwehr. Einer davon sei umgekippt.

Öltank gesichert

Ein Passant hatte das glücklicherweise gesehen und die Polizei verständigt. Inzwischen hat die Feuerwehr den Tank wieder aufgestellt.

Belasteter Boden wird abgetragen

In solch einen Tank passen bis zu 1.600 Liter Altöl. Welche Menge davon tatsächlich in den Boden gelaufen ist, kann die Feuerwehr noch nicht abschätzen. Eine Spezialfirma muss jetzt die Erde in dem Bereich komplett ausbaggern.

Stand: 17.10.2019, 14:25